Betreuerseminar 2014

April 13, 2014 in Familien & Juniorclub von Kimi

Vor gut einem Monat fand das alljährliche Betreuerseminar in Land Kamerun für ein Wochenende statt.
Gut gelaunt trafen die ersten Betreueranwärter am Nachmittag auf dem Hof ein, denn um 17 Uhr versammelte sich die eine Hälfte im Stall um von Eileen eine fundierte Einweisung in die Stallarbeit zu erhalten. Die andere Hälfte kam im Aufenthaltsraum des Juniorclubs zusammen um von Christine in die Küchenarbeit eingearbeitet zu werden. Nach diesen ersten neuen Eindrücken des Betreuerlebens wurde sich kurz gestärkt, denn danach übernahm Irmgard Reesich die Gruppe für das Besprechen der Reitgruppen. Hierbei bekamen die Anwärter mehrere Aufgaben gestellt, die sie alle wunderbar meisterten. Die Köpfe rauchten und um diese zu entlasten verlegten wir das Seminar in die Reithalle für kleine Kennlernspiele. Erschöpft verließen die Anwärter die Halle und gingen rasch in die Betten, denn der zweite Tag begann mit der wohl für alle spannendsten Aufgabe: die Reitunterrichtserteilung unter den Augen von Irmgard und Claudia. Wie nicht anders zu erwarten, verließen alle fröhlich die Reitplätze und gingen zu ihren neuen Aufgaben über, nämlich in den Stall oder in den Juniorclub zur Essensvorbereitung.
Nach diesem ereignisreichen Vormittag folgte nur eine kurze Verschnaufspause, denn am Nachmittag stand eine Wanderung an, während der die Betreueranwärter verschiedene Fragen gestellt bekamen. Den restlichen Nachmittag verbrachten sie mit dem Einstudieren von Sketchen, welche am Abend mit positiver Begeisterung vorgestellt wurden.
Am Sonntagmorgen besprachen Christoph und Christine den allgemeinen Aufgabenbereich des Juniorclubs, wobei alle Anwärter mit gespritzten Stiften und Ohren dem Vortrag folgten.
Das leider doch viel zu kurze Seminarwochenende wurde mit einer Feedbackrunde beendet und die Betreueranwärter verließen nacheinander erschöpft, aber dennoch zufrieden den Hof.
Im Namen aller Beteiligten kann ich sagen, dass das Wochenende eine große Freude bereitet hat und wir hoffen alle gut vorbereiteten Betreueranwärter als Neubetreuer bald im Team vom Land Kamerun begrüßen zu dürfen. Durch dieses durchweg positive Wochenende freuen wir uns auf das nächste Betreuerseminar in 2015!

Das könnte Dich auch noch interessieren:

  • Keine weiteren Beiträge gefunden.