Die Weihnachtsgeschichte von Mimmo dem Feldhasen

Dezember 24, 2010 in Familien & Juniorclub von Land Kamerun

Mimmo der Feldhase - Weihnachten

Mimmo der Feldhase - Weihnachten

Der Alltag besteht aus ganz vielen normalen Sachen, aus einem Haufen Stress und auch einigen schönen Sachen. Wir finden Weihnachten ist eine gute Zeit um sich den ganz besonders schönen Dingen hinzugeben und das ist für uns die Geschichte von Mimmo, dem Feldhasen …

Es war einmal ein kleiner, kleiner Mimmo …

Gerade mal faustgroß, verliert er seine Mutter und ist ganz allein in einer Welt voller Gefahren und mit hungrigem Magen. Marie aus dem Juniorclub findet ihn und nimmt sich seiner an, wärmt ihn die ganze Nacht. Der Hase war wirklich in höchster Gefahr und so kam er zur Familie Stehr.

Mimmo der Feldhase stand von da an im Mittelpunkt der Familie. Er wuchs und wuchs und wurde so ein fester Bestandteil der Familie Stehr.

Mimmo hatte ein so ausgeprägtes Selbstbewusstsein, dass wir glauben, er war davon überzeugt, das alleinige Familienoberhaupt zu sein. Er nimmt sich das Recht heraus, sich überall innerhalb und außerhalb der Wohnung frei zu bewegen – und das dreidimensional – bis zu einer Höhe von 2 Metern!

Das alles ist ja eigentlich nichts wirklich Besonderes und Weltbewegendes und trotzdem war Mimmo für uns vom ersten Tage an ein absolutes Wunder. Weit über die Anfangseuphorie hinaus verzauberte uns Mimmo mit seiner bloßen Anwesenheit, seiner Bewegung, seinen Riesensprüngen, seiner Eleganz und seinem selbstbewussten wilden Wesen.

Mimmo war eigentlich ein normaler, kleiner, wilder, egoistischer Typ und trotzdem, wenn Mimmo zur Terrassentür hereinkam, verstummte jedes Mal die ganze Familie. „… pssst, schaut mal …da kommt ein Feldhase…“

Warum? Ganz einfach! Wer einen Feldhasen einmal aus der Nähe gesehen hat, der ist ergriffen. Ergriffen von so viel Eleganz, von so viel Grazie und von so viel Dynamik.

Mimmo hat uns 1000 schöne Gedanken geschenkt, er hat uns 1000 Mal Kraft für den Alltag geschenkt und Mimmo hat uns gezeigt, dass man einen kleinen wilden, egoistischen Typen richtig lieb haben kann.

Danke Mimmo!

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die großes bewirken können und in diesem Sinne schenken wir Euch tausend schöne Mimmo-Gedanken, 1000 Mal wilde Kraft um den Alltag zu bestehen und viel Liebe für unbedeutsame Dinge.

Frohe Weihnachten

Familie Stehr

in Erinnerung an „Mimmo der Feldhase“

Mimmo ist stark, Mimmo ist mächtig …

Weitere Geschichten von “Mimmo der Feldhase”

Mimmo der Feldhase

Feldhasen

Der kleine Mimmo – Fotogalerie

Mimmo, Marder und die Leiter

Mimmo

Wo ist Mimmo? – Das Hasen-Spiel von “Mimmo der Feldhase”

Das könnte Dich auch noch interessieren: