Gefüllte Käseröllchen

September 25, 2010 in Sonstige Rezepte von Michi

- 12 Scheiben Gouda in Scheiben
- 4 Scheiben Kochschinken
- 1 Dose Tunfisch
- 1 kleine Zwiebel
- 1 Essl. Salatcreme
- 1 rote Paprika
- 200g Doppel-Rahm-Frischkäse
- 1 kleine Knoblauchzehe
- Salz, Pfeffer
- 2 Eier
- 4 Essl. Mehl
- 4 Essl. Paniermehl

Zwiebel fein würfeln, Tunfisch abtropfen lassen und zerpflücken, Paprika putzen und fein würfeln, Knoblauchzehe sehr fein hacken.
Tunfisch mit der Zwiebel und der Salatcreme mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Frischkäse mit der Paprika und der Knoblauchzehe verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mehl, Paniermehl und verquirlte Eier in je eine Panierschale oder je einen Suppenteller geben.
4x je eine Scheibe Käse mit einer Scheibe Kochschinken belegen und das Ganze zu einer festen Rolle aufrollen, die Käserolle in Mehl, Ei und Paniermehl wälzen und die Röllchen zur Seite stellen.
4x je eine Scheibe Käse mit 2 Essl. der Tunfischmasse bestreichen, Käse aufrollen, Käseröllchen in Mehl, Ei, Paniermehl wälzen und zur Seite stellen.
4x je eine Scheibe Käse mit 2 Essl. der Frischkäsemasse bestreichen, Käse aufrollen, Käseröllchen in Mehl, Ei, Paniermehl wälzen.
Reichlich Öl in einer großen Pfanne erhitzen und alle Käseröllchen von allen Seiten goldbraun darin anbraten und mit Weißbrot und Ketchup servieren.

Das könnte Dich auch noch interessieren:

  • Keine weiteren Beiträge gefunden.