Marion und Theresa waren die Schnellsten

November 12, 2012 in Pferdesport, Reitverein von Land Kamerun

Göhrde Reitjagd 2012

Göhrde Reitjagd 2012

Am 10. November fand in Göhrde-Kamerun die diesjährige Reitjagd der Sportfarm Lüneburger Heide e.V. statt. Kathrin Marion Böttcher aus Hamburg und Theresa Hardt aus Hitzacker erkämpften sich den Fuchsschwanz bei den Großpferde- bzw. Ponyreitern und sind somit Fähe und Ponyfähe 2012.

Die Jagdhornbläsergruppe Damnatz sorgte wieder für gelungene Jagdatmosphäre:  Vom ersten Stelldichein bis zum Verteilen der Brüche begleiteten sie das Geschehen klang- und stimmungsvoll mit traditionellen Melodien.

Entgegen allen Vorhersagen strahlte die Sonne mit den Zuschauern und Reitern um die Wette und sorgte damit für noch mehr Begeisterung. Die Route führte durch herbstliche Wälder, entlang beeindruckender Aussichten und über weite Stoppelfelder. Das springende Feld ritt unter der Leitung von Irmgard Resech und Thorsten Rangnau, das nichtspringende Feld wurde angeführt von Sofie Guhl.

Das Ausreiten der Füchse schließlich gestaltete sich spannend, denn die Vorjahres-Fähen machten es ihren Nachfolgerinnen nicht leicht. Abenteuerliche und reiterlich anspruchsvolle Verfolgungsjagden hatten sie vor das Fuchsschwanz-Greifen gesetzt, bis die neuen Fähen triumphieren konnten.

Die Kameruner Göhrde-Jagd 2012 war wieder ein voller Erfolg: spannend, unfallfrei und stimmungsvoll.


Noch mehr Bilder gibt es hier:

http://www.kamerun-kamerun.de/members/lisah/gallery/my-galleries/fuchsjagd-2012

http://www.kamerun-kamerun.de/members/patty/gallery/my-galleries/jagd-2012

http://www.kamerun-kamerun.de/members/thorstenrangnau/gallery/my-galleries/kameruner-gohrde-jagd-2012

Das könnte Dich auch noch interessieren: