“Löwenköttel” in Tomatensoße

September 30, 2010 in Nudel- & Reisgerichte von Michi

Zutaten wie immer für 4 Personen:

- 2 Zwiebeln
- 500g Rinderhack
- 1 Ei
- 2 Essl. Paniermehl
- 5 Essl. neutrales Öl
- 1 Knoblauchzehe
- 1 Dose geschälte Tomaten
- 1 Tel. gekörnte Gemüsebrühe
- Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
- 500g Spaghetti

Spaghetti in reichlich Salzwasser aldente kochen.
Zwiebeln fein würfeln und zusammen mit dem Ei und Paniermehl mit dem Hackfleisch verkneten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Aus dem Hackfleisch kleine Bällchen, von ca. 3cm Durchmesser formen und in einer Pfanne, im Öl anbraten.
Knoblauchzehe fein würfeln, Tomaten aus der Dose mit einer Gabel etwas zerdrücken und beides zusammen mit der gekörnten Brühe zu den Hackbällchen geben.
Alles 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und 1-2 Tel. Paprika edelsüß abschmecken.
Spaghetti mit der Löwenköttelsoße anrichten.

Das könnte Dich auch noch interessieren: