Urlaub in Thailand – Wannaporn in ihrer Heimat

Dezember 21, 2010 in Heidefarm von Land Kamerun

Wannaporn Stehr ... die thailändische Heimat

Wannaporn Stehr ... die thailändische Heimat

Fast 2 Monate Urlaub in meiner Heimat Thailand bei meiner Familie vom 28.11.2010 – 25.01.2011

Wie wunderschön,  wie sehr freute ich mich darauf – Familie wiedersehen, Thai Essen, Wärme, Freundinnen, reden, reden, reden …

Wir, d. h. Joachim und ich sind tatsächlich nach 12 Stunden Flug (von Zürich nach Bangkok) am 30.11.10 in Korat, meiner Heimatstadt, angekommen. Am 1. Tag war Joachim krank, Fieber, Husten, starke Erkältung.

Ich aber hin zu meiner Familie, pure Freude.

Am nächsten Tag mit Joachim (wieder einigermaßen genesen) wieder hin zu meiner Familie. Nach 2 Tagen Familie, 3 Tage Erholung pur (Badeurlaub in Jomtiem – 2 Std. östlich von Bangkok).

Dann endlich zurück nach Chiang Mai, unser gewähltes Zuhause in Nord-Thailand. Chiang Mai erschien uns fremd, weil sich in unserer kurzen Abwesenheit (nur 10 Monate)  vieles verändert hat. Unser Haus war total mit „Unkraut“ versehen, aber was soll´s.

Und jetzt kommt es:
Statt Erholungsurlaub und Reisen … von morgens bis abends  lernen, lernen , lernen.
Wir nutzen unseren Aufenthalt in Thailand gleichzeitig als Bildungsurlaub.

All mein Wissen um Carving, Thai-Küche, Gesichtsbehandlungen, Toxen-Massagen, Fußreflexmassage, Pediküre, Maniküre, Nail-Gel-System wollte  ich nochmal auffrischen und mich auf den neuesten Stand bringen.
Trotz der Anstrengung und der „ Hetzerei“ macht mir unser “Bildungsurlaub” einen großen Spass und ich freue mich, meinen neuesten Kenntnisstand weiter geben zu können.

Ich werden zu den einzelnen Anwendungen in den nächsten Tagen und Wochen ausführlich berichten.

Die nächste Herausforderung ist der entgültige Umzug nach Deutschland und die Aufgabe unseres Hauses in Chiang Mai und jetzt muss ich ganz schnell zu meinem Kochkurs.

Bis später

Porn

Das könnte Dich auch noch interessieren: