Kameruner Reitjagd und Woche der Freude (Jagdvorbereitungswoche)

« Zurück zu den Veranstaltungen
Anlass:
Kameruner Reitjagd und Woche der Freude (Jagdvorbereitungswoche)
Date:
4. November 2017
Aktualisiert:
7. Januar 2017
Ort:
Land Kamerun
Telefon:
05862 170
Anschrift:
Google Maps
Kamerun 1, Göhrde, Niedersachsen, 29473, Deutschland

Liebe Kamerunerinnen und Kameruner

Jagd

 

Bald ist es wieder so weit…

 

Sie tauchen aus dem Nebel auf…
man hört die Jagdhörner dröhnen…
die Hufe donnern auf den Äckern
und die Zuschauer jubeln.

 

Es ist wieder Reitjagd in Kamerun! Vom 10. bis zum 11. November 2017 tragen wir unse traditionelle kameruner Reitjagd aus.
Los geht es für die Reiter am Freitag um 14:30 Uhr vor dem Stall. Dort werden die Pferde eingeteilt und im Anschluss beginnt der Proberitt in den jeweiligen Feldern. Nach dem Ritt haben die Reiter die Möglichkeit ihre Reitausrüstung zu kontrollieren, das Lederzeug zu putzen und nochmal die eigene, vorschriftsmäßige Reitkleidung mit kritischen Augen zu betrachten.
Am Abend trifft sich dann die komplette Jagdgesellschaft im Peerstall zum Schnitzel essen. Hier werden auch nochmal die wichtigen Jagdregeln erklärt, die unter anderem zur Sicherheit bei der Jagd beitragen.

 

Der Samstag Morgen startet für die Reiter um sieben Uhr im Stall. Hier gilt es das eigene Pferd für die Jagd zu füttern und einzustreuen. Ist dies geschehen beginnt im Peerstall das Jagdfrühstück. In der Regel gibt der Fuchs oder die Fähe des Vorjahres noch einen kräftigenden Schluck aus.
Um zehn Uhr geht es dann schließlich los. Jetzt muss alles fertig sein, die Reiter müssen auf den Pferden sitzen und die Zuschauer auf den Wagen.
Der Jagdherr erscheint und wünscht allen eine gute Jagd, während die Bläser die Jagd eröffnen.
Die Strecke zieht sich durch die wundervolle Herbstlandschaft des Wendlandes. Von Feld zu Feld jagen die Reiter und erfreuen die Zuschauer. Am Ende dieses schönen Reiterlebnis wird der neue Fuchs ausgeritten, was besonders für die Zuschauer ein Highlight ist.
Im Anschluss an die anstrengende Jagd treffen sich, natürlich nachdem die Pferde versorgt wurden, alle zusammen in der Reithalle zum Erbsensuppe essen. Fuchs und Fähen werden geehrt und bejubelt.

Abends wird im Peerstall das Jagdbuffet aufgebaut und alle erholen sich bei den Leckereien, die die Küche aufträgt. Der Tag klingt nach dem Essen noch auf reiterliche Art, bei gemütlichem zusammen sein, aus. Der neue Fuchs wird das seinige dazu beitragen, dass uns dieser Abend noch lange in Erinnerung bleibt. Wer weiß, vielleicht erinnert sich ja der ein oder andere an die Vergehen mancher Reiter während des Rittes…

Der Sonntag beginnt mit einem gemütlichem Frühstück. Um zehn Uhr sorgt jeder Reiter dafür, dass sein Pferd nach der Jagd nicht stehen bleibt und bewegt sein Jagdross bei dem Muskelkaterausritt. Nun heißt es leider so langsam Koffer packen und Abschied nehmen. Vorher treffen wir uns aber nochmal im Peerstall zum super leckeren Grünkohl essen. Danach löst sich die Jagdgesellschaft auf und es heißt auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr, wenn Sie wieder aus dem Nebel auftauchen…

 

Das Jagdwochenende 2017 gibt es auch wieder als Pauschale:

Für Reiter im Springerfeld: 189,- €
Für Reiter im Nichtspringerfeld: 159,- €
Für Reiter im Shetty-Feld: 129,- €
Für Zuschauer: 79,- €

Die Unterkunft kommt noch hinzu. Weitere Info´s und Preise bekommt ihr auf http://www.reiturlaub.com/reitjagd-gohrde-hitzacker/oder direkt unter 05862/170.

Alles was auf der Reitjagd 2016 interessant war könnt Ihr hier nachschauen: http://www.kamerun-kamerun.de/reitjagd-2016/

 

 

 

Veranstaltungen Lüneburger Heide - Veranstaltungen Elbtalaue - Veranstaltungen Wendland - Veranstaltungskalender. In der Lüneburger Heide ist immer etwas los. Suchen Sie sich Ihre Lieblings-Veranstaltung heraus, das Angebot ist umfangreich. Veranstaltungen in Dörfern und Städten, Natur und Kultur, Land und Leute laden das ganze Jahr zu den verschiedensten Veranstaltungen in der Lüneburger Heide Elbtalaue Wendland ein.

9 Gedanken in “Kameruner Reitjagd und Woche der Freude (Jagdvorbereitungswoche)

  1. Profilbild von Sa Sa sagt:

    Schöne Version des Jagdablaufs ! :)

  2. Finde ich auch.
    @ Sa: Hab gehört ihr kommt!

  3. Profilbild von Kimi Kimi sagt:

    sehr gute beschreibung :-)

  4. Profilbild von Michi Michi sagt:

    Apropos Vergehen, wie siehts denn mit mit nem Jagdgericht aus?
    Ist ja leider die letzten beiden Jahre ins Wasser gefallen, wär lustig mal wieder jemanden, auf einem Bein stehend,Hänschenklein singen zu hören oder beim Stiefelputzen anzufeuern.

  5. Profilbild von Juliane Raab Juliane Raab sagt:

    Toll, das klingt wirklich spannend… leider muss ich arbeiten… :-(

  6. Profilbild von wp saessi wp saessi sagt:

    einmal kann ich das Vergnügen auf jeden Fall mitmachen :)

  7. Profilbild von Trixi Trixi sagt:

    Juliane, Du kannst doch abends kommen…nach der Arbeit

Add Comment Register

Antwort hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu posten.